Tätigkeitsprofil

Tätigkeit:   offene Jugendarbeit im Stadtteil Ost/ Bannholzgraben
     
Angaben zur Organisation:  

Jugendförderung Ost der Stadt Viernheim


www.viernheim.de


Ansprechpartner:

Lars Prechtl


Franconvilleplatz 1


68519

Viernheim


Telefon:

06204/ 929863


Fax:

06204/ 971632


E-Mail:
     
Projektbeschreibung:   Aufgaben / Ziele des Trägers:

Wir, das Team der Jugendförderung Ost bieten Kindern und Jugendlichen des Stadtteils und der beiden Schulen AvH & AMS offene Angebote im Bildungs- und Freizeitbereich. Grundlage der Jugendarbeit ist eine enge Zusammenarbeit mit der Alexander-von-Humboldt-Schule.



Ziel des Projekts:

Die Interessen von Kindern und Jugendlichen sollen in diesem Projekt gefördert werden. Die Durchführung von z.B. einem Kreativ- oder Sportprojekt soll mit Unterstützung von Viernheimer Vereinen, Organisationen oder engagierten Bürgern ermöglicht werden.



Was ist zu tun:

folgende Einsatzmöglichkeiten und Mitarbeit im Stadtteil gibt es:

Fußball, Tischtennis, Rugby, Schwimmen)

Kreativbereich (Basteln, Zeichnen, Graffiti, Töpfern,...)

Jugendstadtteilzeitung sucht junge Redakteure sowie Erwachsene, die die Jugendlichen bei der Erstellung der Jugendzeitung \"Phönix - young press\" unterstützen.

Handwerk (Fahrradwerkstatt, Werk AG)

Hauswirtschaft (Kochtreff, Schneidern)

     
Anforderungen/Wünsche:   Vorkenntnisse / Fähigkeiten:

Spass bei der Arbeit, auch mit schwierigen Kindern und Jugendlichen, Arbeiten im Team, \"Spezialkenntnisse\" in den zuvor unter \"Was ist zu tun\" aufgeführten Bereich, Flexibilität und Spontanität



Wochenstunden / Wann:

von einmal die Woche für 2 Std. bis ...



Gewünschtes Alter:

ab 16



Geschlecht:

egal

     
Leistungen des Trägers:   Aufwandsentschädigung:

ja



Einarbeitung / Fortbildung / Begleitung:

ja



Zertifizierung:

ja



Versicherung:

ja



[zurück]

Impressum Druckansicht PDF  (C) Stadt Viernheim 2007 + pixelegg informationsdesign